Startseite - Impressum + Datenschutz - News - Religion - Kunst - Technik - Literatur - Kultur - Politik - Architektur - Spaß - Psychologie - Spiele - Fotos + Animationen - Gästebuch - Persönliches - Blog - erstes Rätsel - Renaissance Forum - Chat - Quiz - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - Zufallsspiel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Was hast Du mit Gott in Dir erlebt? - Wir senden Liebe zu ... - Wichtige Fragen, wie lautet Deine Antwort? - Meine Wunsch-Schlagzeile lautet - Nachrichten für Gott unser Wunschzettel - Ich bin heute glücklich, weil ... - Mein Lieblingsspruch lautet: ... - Meinen aktuelle Heldin, mein aktueller Held - Bevor ich sterbe möchte ich.... - Wie sieht das Internet 2069 aus? - Gästebuch - Kritik der reinen Vernunft - Typisch deutsch - der Fragebogen - Stell dir vor, gestern ... - Sage mir, was du liebst, und ich sage dir, wer du bist - der Proust Fragebogen

Wichtige Fragen

"Wie lautet Deine Antwort?"

Antworten - tabellarische Übersicht

- Seite 1 - Seite 2 - Seite 3 - Seite 4 -

01. Wer bist Du?
         Mensch der sich nicht in Schubladen packen lässt.

02. Was ist der Mensch?
         Eine Kolenstoffeinheit die er trotz oder gerade wegen, ihrer hohen Intelligenz am besten schafft Schmerz, Leid, Kummer, Krieg und Tod zu verbreiten. Aber auch schöne Dinge.

03. Was ist die Welt?
         Die einzige die wir haben. Ein Backupsystem gibt es nicht. Bitte erhaltet diese.

04. Was ist der Unterschied zwischen einer Katze und einem Menschen?
         Die Menschen haben Katzen als schmusige, niedlich Haustiere. Die Katzen haben Angestellte :-)!

05. Weinen Maenner genauso oft, wie Frauen?
         Mit sicherheit. Nur ist es ihnen abgewöhnt worden.

06. Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei?
         Biblisch gesehen die Henne. Evolotions technisch ist beides möglich.

07. Gibt es eine uebergeordnete Macht?
         Das können wir weder belegen noch verneinen.

08. Was braucht der Mensch, um ein gutes Leben zu fuehren?
         Freunde, Liebe, Glück, Spass.

09. Wie fuehlt sich Glueck an?
         Das Glück ist so stark das man es nicht geschreiben kann. Es ist einfach DA und fühlt sich dann gut an.

10. Hat der Mensch eine unsterbliche Seele?
         Das werden wir erst erfahren wenn wir Frage 07. mit JA beantworten können.


01. Wer bist Du?
         SteffiEssen

02. Was ist der Mensch?
         Der Mensch ist jeweils ein Individuum. Jeder hat seine Stärken und Schwächen, kein Mensch ist gleich. Allerdings ist der Mensch durch die Umwelt und seinen Umkreis manipulierbar.

03. Was ist die Welt?
         Die Welt ist für mich die Gesamtheit des Universums die sich für uns auf die Erde limitiert, da wir die gesamte Welt nicht kennen ist die Frage nicht endgültig für mich zu beantworten.

04. Was ist der Unterschied zwischen einer Katze und einem Menschen?
         Das kommt ganz auf den Menschen an. Katzen sind ja eher Tiere mit einem eigenen Kopf, etwas stur und selbstbestimmend. Einige Menschen weisen die selben Eigenschaften auf.

05. Weinen Maenner genauso oft, wie Frauen?
         Ich denke schon, allerdings tun sie dies nicht so öffentlich wie die meisten Frauen.

06. Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei?
         An so etwas gehe ich ja mehr Wissenschaftlich ran. Evolutiontechnisch muss daher das Ei zuerst da gewesen sein. Das Ei brachte dann die erste Henne hervor die sich im Laufe der Evolution vom Elterntier unterschied.

07. Gibt es eine uebergeordnete Macht?
         Ich denke, dass ist für jeden Menschen unterschiedlich. Für mich gibt es die nicht.

08. Was braucht der Mensch, um ein gutes Leben zu fuehren?
         Freude am Leben, egal ob gesund oder krank,

09. Wie fuehlt sich Glueck an?
         Glück ist das schönste Gefühl für mich und spiegelt sich in der Frage zuvor wieder, denn Glück ist auch Freude am Leben.

10. Hat der Mensch eine unsterbliche Seele?
         Das kann ich nicht beantworten, aber ich hoffe es sehr.


01. Wer bist Du?
         ich bin ich

02. Was ist der Mensch?
         von der Zusammensetzung her ähnlich wie ich

03. Was ist die Welt?
         eine nicht ganz kugeliger Körper, der sich als dritter Planet um unsere Sonne dreht.

04. Was ist der Unterschied zwischen einer Katze und einem Menschen?
         eine Katze ist dem Menschen von ihrer stofflichen Zusammensetzung her ähnlich, nur kleiner.

05. Weinen Maenner genauso oft, wie Frauen?
         Ja

06. Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei?
         nicht zu beantworten

07. Gibt es eine uebergeordnete Macht?
         Nein oder Ja. In allen Lebewesen gibt es diese sog. Macht.

08. Was braucht der Mensch, um ein gutes Leben zu fuehren?
         Essen und Trinken

09. Wie fuehlt sich Glueck an?
         schön

10. Hat der Mensch eine unsterbliche Seele?
         Ja


01. Wer bist Du?
         Ich

02. Was ist der Mensch?
         ein wesen

03. Was ist die Welt?
         leben

04. Was ist der Unterschied zwischen einer Katze und einem Menschen?
         eine katze haart

05. Weinen Maenner genauso oft, wie Frauen?
         ja

06. Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei?
         hahn

07. Gibt es eine uebergeordnete Macht?
         bestimmt

08. Was braucht der Mensch, um ein gutes Leben zu fuehren?
         gesundheit und liebe menschen um sich rum

09. Wie fuehlt sich Glueck an?
         einfach nur schön

10. Hat der Mensch eine unsterbliche Seele?
         ja


01. Wer bist Du?
         Ein Individuum

02. Was ist der Mensch?
         Ein komplexes Wesen hinter dem mehr steckt als wir selbst wissenschaftlich herausgefunden haben .

03. Was ist die Welt?
         Vielfältig

04. Was ist der Unterschied zwischen einer Katze und einem Menschen?
         

05. Weinen Maenner genauso oft, wie Frauen?
         Ich denke ja, aber vermutlich im verborgenen

06. Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei?
         Die Henne

07. Gibt es eine uebergeordnete Macht?
         Nein, gibt es nicht

08. Was braucht der Mensch, um ein gutes Leben zu fuehren?
         Ein tolles Umfeld (in Form von Natur , Familie , etc.) in dem er sich wohlfühlt . Außerdem ein reines Gewissen und Hilfsbereitschaft.

09. Wie fuehlt sich Glueck an?
         Wenn ich einer anderen Person helfe, und diese meine Hilfe auch schätzt . Das Gefühl etwas gutes für andere getan zu haben, ist das tollste der Welt und für mich Glück.

10. Hat der Mensch eine unsterbliche Seele?
         Ja


- Seite 1 - Seite 2 - Seite 3 - Seite 4 -

Antworten - tabellarische Übersicht

 

Was hast Du mit Gott in Dir erlebt? - Wir senden Liebe zu ... - Wichtige Fragen, wie lautet Deine Antwort? - Meine Wunsch-Schlagzeile lautet - Nachrichten für Gott unser Wunschzettel - Ich bin heute glücklich, weil ... - Mein Lieblingsspruch lautet: ... - Meinen aktuelle Heldin, mein aktueller Held - Bevor ich sterbe möchte ich.... - Wie sieht das Internet 2069 aus? - Gästebuch - Kritik der reinen Vernunft - Typisch deutsch - der Fragebogen - Stell dir vor, gestern ... - Sage mir, was du liebst, und ich sage dir, wer du bist - der Proust Fragebogen

erstes Rätsel - Renaissance Forum - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004-2018 - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin

Achtung:
© https://www.susannealbers.de - Alle gespeicherten Daten werden auf keinen Fall personenbezogen verwendet, an Dritte weitergegeben, gewerblich oder mißbräuchlich genutzt; sie werden nur zum Zwecke der Veröffentlichung auf diesen Seiten dargestellt. Wer das nicht möchte, der sollte nicht seinen richtigen Namen und seine e-mail Adresse angeben. Nach etwa einer Woche kann man über Google gefunden werden. Die mißbräuchliche Verwendung der gespeicherten Daten ist strafrechtlich verboten.