Startseite - erstes Rätsel - Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - letztes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

buddy bears

United Buddy Bären für Unicef Belgien

von vorn
von vorn

von hinten
von hinten

WIR MÜSSEN UNS BESSER KENNENLERNEN,

dann können wir uns besser verstehen, mehr vertrauen und besser zusammenleben.

Künstler: Monn d´Ho

Sponsor: Patronage Tokyo: Merck Ltd. Japan

Interpretation: Wie mein Bär vom vorherigen Jahr stellt auch dieser mit seinen vier Farben die föderalen Landesteile Belgiens da. Diesmal nicht in grafischer Komposition, sondern - angenähert an meine Malerei mit den Umrissen des menschlichen Körpers.
Dem "Land" Brüssel habe ich die Farbe blau gegeben, das nicht mit einem Körperumriss dargestellt ist, sondern als Oberfläche präsentiert wird. Weil Brüssel auch Hauptstadt Europas ist, interpretiere ich die Stadt, den Landesteil als eine virtuelle Fläche mit 25 Sternen - vergleichbar einem vibrierendem
Bildschirm. Davon sind 15 Sterne fest im Reigen eingebunden, und die 10 anderen, noch "unfertigen", sind dafür noch nicht vergoldet.
Die schwarze Figur ist der Umriss meines eigenen Körpers. Als Flame gab ich mir bewusst die Farbe schwarz, um das niederländisch sprachige Flandern darzustellen, u.a. auch wegen des flämischen Wappentieres - ein schwarzer Löwe. Gleichzeitig möchte ich meine Landsleute warnen vor dunklen Entwicklungen.
Mit der roten, weiblichen Figur stelle ich das französisch sprachige Land Wallonien dar. Das Wappentier - ein schreiender Hahn -war dafür der Grund, jedoch nicht der entscheidende. Denn die Symbolik der alten Flaggen kann auch neu interpretiert werden: Wo das Rot in der alten belgischen Fahne immer für Blut und Krieg stand/steht, könnte es jetzt für das leidenschaftliche Lieben
(z.B. der Cuisine = belgische Küche) stehen.
Die Farbe Gelb habe ich dem "jungen" Land des Ostkantons gegeben, und habe es durch 2 Kinderumrisse dargestellt. Gelb ist ja die Farbe der Hoffnung! So erhoffe ich für den deutsch-sprachigen Teil Belgiens - mit seiner schönen Mischung aus germanischer Pragmatik und romanischer Kulanz, dass es als glückliches Beispiel für alle Europäerinnen und Europäer stehen wird.
Die beiden Kinder und ihre Mutter, die Modell für die Umrisse standen, haben die belgische Nationalität.
Monn d'Ho

http://www.united-buddy-bears.com/

Ägypten - Äthiopien - Algerien - Angola - Argentinien - Armenien - Aserbaidschan - Australien - Bangladesh - Belarus - Belgien - Benin - Bosnien-Herzegowina - Brasilien - Bulgarien - China - Costa Rica - Dänemark - Deutschland - Dominikanische Republik - Ecuador - El Salvador - Estland - Finnland - Frankreich - Goldene Regel - Griechenland - Guinea - Haiti - Honduras - Indien - Indonesien - Irak - Iran - Israel - Italien - Japan - Jemen - Kanada - Kap Verde - Kazachstan - Kenia - Kirgisistan - Kolumbien - Kongo - Korea - Kroatien - Kuba - Kuweit - Lesotho - Lettland - Litauen - Luxemburg - Madagaskar - Mali - Mexiko - Moldawien - Mozambik - Namibia - Neuseeland - Niger - Nigeria - Norwegen - Panama - Peru - Philippinen - Polen - Ruanda - Rumänien - Russische Föderation - Sao Tome und Principe - Schweden - Schweiz - Slowakei - Slowenien - Spanien - Sri Lanka - Sudan - Südafrika - Syrien - Tadschikistan - Thailand - Türkei - Ukraine - Ungarn - Uruguay - Usbekistan - Vereinigte Staaten - Venezuela - Vietnam - Vereinigtes Königreich - Zentralafrikanische Republik - Buddy Gruppen - der MINI Kreis

 

Rätselverzeichnis - Wie alles begann ... - Zufallsrätsel - erstes Rätsel

Galerie - A - B - C - D - E - F- G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z

Jacob Burckhardt - Die Kultur der Renaissance in Italien. Ein Versuch

Leonardo da Vinci Wissenschaftler - Erfinder - Künstler

Venedig - Eine Liebeserklärung an eine Stadt

William Shakespeare animiert (wahrscheinlich oder zufällig...2/3 zu 1/3) William Turner

Philosophie für Schnelldenker - Besinnliche Philosophie

Philosophie der Renaissance


Gästebuch

Startseite - © Copyright 2004-2017 - Susanne Albers - Kiehlufer 125-129 - D 12059 Berlin